Green Meeting - Information für AusstellerInnen

Diese Veranstaltung wollen wir nach der Richtlinie des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings und Green Events durchführen. Dabei bemühen wir uns, in allen Bereichen Ressourcen zu sparen, Abfälle zu vermeiden und umweltbewusst zu handeln. Bitte leisten auch Sie einen Beitrag und beachten Sie folgende Hinweise:

  • Reduzieren Sie das Volumen des zu transportierenden und zu lagernden Materials so weit wie möglich.
  • Verzichten Sie auf die Massenverteilung von Flyern oder anderen Druckwerken, geben Sie gedruckte Materialien nur auf Anfrage aus oder bevorzugen Sie elektronische Informationsweitergabe (z.B. Angabe von links zum Download, etc.)
  • Verwenden Sie für die notwendigen Druckwerke 100% Recyclingpapier oder zumindest total chlorfrei gebleichtes (TCF) Papier oder lassen Sie in einer zertifizierten Druckerei nach den Richtlinien des Österreichischen Umweltzeichens drucken.
  • Verwenden Sie übrig gebliebene Broschüren bei anderen Veranstaltungen wieder.
  • Drehen Sie während der Aufbauzeit sowie über Nacht den Strom ab, lassen Sie die Standby-Funktion von Geräten nicht über Nacht eingeschaltet.
  • Verzichten Sie auf Give-Aways. Sollet das nicht möglich sein, verwenden Sie langlebige und/oder weiter verwendbare Produkte aus umweltfreundlichen Materialien (heimisches Holz, Naturfasern) ohne Kunststoff-Einzelverpackung, ohne Batterien, aus fairem Handel oder mit anerkannten Gütesiegeln.
  • Verwenden Sie wiederverwendbare, umweltfreundliche Dekoration.
  • Bevorzugen Sie Stoff- und Papier- statt Plastiksackerln.
  • Sie Ihre Badges/Namensschilder nach Ende der Veranstaltung wieder an der Registratur ab.
  • Wählen Sie Übernachtungsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeiter, die so nahe wie möglich am Veranstaltungsort liegen.
  • Benützen Sie öffentliche Verkehrsmittel und bilden Sie Fahrgemeinschaften oder gehen Sie zu Fuß.

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Green Meeting Beauftragte Simone Weinmann maw@media.co.at.